• Götz Förderbandwaagen in Recyclinganlagen

    Posted on May 8th, 2012

    2009: Zwei moderne und robuste Förderbandwaagen - eine für Schlacke und eine für Holzreste - wurden in einem sehr bedeutendem Recyclingunternehmen in Bayern nachgerüstet. Die hochpräzisen Waagen befinden sich im Freien, und arbeiten - trotz Schmutz, Wettereinflüssen und unter rauhen Bedingungen - zuverlässig. EIN QUALITÄTSPRODUKT MADE IN GERMANY!

    Die Förderbandwaagen des Typs GSB-2 sind Universal-Förderbandwaagen mit verlängerter Messstrecke. Sie können in alle bestehende Förderbänder eingebaut werden! Rollenstationen oder Gleitleisten werden an das kundeneigene Förderband angepasst. Die Waagen sind als robuste Industriewaagen in Horizontallenkertechnik ausgeführt. Der besondere Vorteil dieser Technik liegt darin, dass alle vom Fördergurt resultierenden Fehlereinflüsse wie Reibung, Gurtspannungsänderungen und dynamische Einflüsse durch die besondere Krafteinleitungsgeometrie völlig herausgefiltert werden. Die besondere Langzeitkonstanz gehört zu den herausragenden Merkmalen dieser Waagen!

    Durch neueste Systementwicklungen im Bereich der Förderbandwaagen und die bewährte Horizontallenkertechnik erhält der Betreiber der Waagen eine

    Garantie auf die Wägetechnik von bis zu 10 Jahren. Alle Waagen aus unserem Hause müssen nur ein Mal im Leben justiert werden!

    Die Förderbandwaagen des Typs GSB werden betriebsfertig, auf Wunsch mit Auswerteelektronik und Bandgeschwindigkeitsmessung, ausgeliefert, und können problemlos vom eigenen Betriebspersonal eingebaut und in Betrieb genommen werden.

    Bandwaage für Schlacke, Holtreste, Kies, Sand usw.

    Bandwaage für Schlacke, Holtreste, Kies, Sand usw.

    Werner Götz bietet Förderbandwaagen für fast alle Anforderungen und Aufgabenstellungen. Klicken Sie hier für weitere Details:

    Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auf unserer Webseite oder sofort auf Anfrage.

    Verbundene Suchbegriffe: Abfälle, Auswerteelektronik, Baustoffe, Elektronikschrott, Elektroschrott, Förderbänder, Gips, Holz,  Schüttgut, Späne, Spanplattenanlagen, Steineerden