• Förderbandwaage Type GSB-6 mit 6 Messrollen – für anspruchsvolle Anwendungen

    Die Förderbandwaagen aus der Typenreihe GSB sind geeignet für den Einbau, auch nachträglich, in sämtliche bekannten Förderbandsysteme. Alle Bandwaagen können zu vollautomatischen Dosierbandwaagen aufgerüstet werden.

    Förderbandwaage GSB-6 - Ausführung in Doppelschwingenhorizontallenkertechnik

    Sechsrollen-Förderbandwaage Type GSB-6 > Spezialausführung für hohe Anforderungen <

    • Förderbandwaage, mit zweigeteilter Spezial-Messbrücke für den Aufbau von 6 Rollenstationen oder 2 Gleittischen, Ausführung in Doppelschwingenhorizontallenkertechnik.
    • Für Schüttgüter aller Art
    • Messbereiche von 50 kg/h - 5000 t/h
    • für Gurtbreiten von 500 mm - 4000 mm
    • Genauigkeitsklasse 0,01 %
    • dyn. Genauigkeit (je nach Qualität des Förderbandes) ca. ± 0,1 – 0,5%




    gsb.png

    Förderbandwaage Type GSB-6



    Aufbau:

    • Sehr robuste, völlig wartungsfreie, industriegerechte Wägebrücke für den Einbau, auch nachträglich, in alle bekannten Förderbandsysteme.
    • Durch die besonderen Konstruktionsmerkmale ist diese Waage völlig unempfindlich gegen Änderungen der Bandspannung, der Gurtreibung und Erschütterungen.
    • Überlastschutz und Vollschutz gegen Potential- und Schweißströme.
    • Komplett mit aufgebauten Rollenstationen oder mit spezial Gleittischen.
    • In vielen Ausführungen lieferbar, auch als Flächengewichtswaage.

    Anwendung:

    • Förderbandwaagen der Baureihe GSB-6 eignen sich für spezielle, hochgenaue Anwendungen in Mess- und Regelanlagen, vorzugsweise für Produkte mit geringem Schüttgewicht oder bei erhöhten Bandgeschwindigkeiten.
    • Besonders geeignet für eichfähige Anwendungen.
    • Die Bandwaage GSB-6 ist auch für den Einsatz im Freien geeignet.

    Zubehör:

    • Auswerteelektronik
    • Feldgehäuse
    • Bandgeschwindigkeitsmessung
    • All in and Easy-Kit